Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Öffnen Sie eine HTML-Datei in Google Chrome

In Firefox und Internet Explorer können Sie eine HTML-Datei öffnen, indem Sie im Menü Datei die Option Datei öffnen (Firefox) oder Öffnen (Internet Explorer) wählen.

Da Google Chrome über keine Menüleiste verfügt, gibt es keine direkte Option zum Öffnen einer HTML-Datei im Browser. Sie können jedoch das Datei-URI-Schema verwenden (weitere Informationen finden Sie unter //en.wikipedia.org/wiki/File_URI_scheme), um eine Datei von Ihrem Computer zu öffnen.

Geben Sie dazu in Chrome in die Adressleiste " C: " (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste . Dies ist eine Verknüpfung, die file: /// C: / öffnet.

HINWEIS: Wenn sich die zu öffnende Datei auf einer anderen Festplatte befindet, geben Sie den Buchstaben für dieses Laufwerk ein, z. B. D:. In diesem Beispiel befindet sich die Datei, die wir öffnen möchten, auf unserem Laufwerk C:.

Die Verzeichnisse und Dateien auf Ihrem Laufwerk C: werden als Links im Chrome-Fenster angezeigt. Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, das die HTML-Datei enthält, die Sie öffnen möchten, indem Sie auf die Links klicken.

Um einen HTML-Code zu öffnen, klicken Sie auf den Link im Chrome-Fenster.

Die Datei wird im Chrome-Fenster angezeigt.

Sie können auch eine Tastenkombination verwenden, um eine Datei in Chrome zu öffnen. Drücken Sie Strg + O, um das Dialogfeld " Öffnen " zu öffnen . Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, das die zu öffnende Datei enthält, wählen Sie es aus und klicken Sie auf Öffnen .

Schließlich können Sie die HTML-Datei auch direkt in eine Registerkarte ziehen und ablegen. Chrome lädt die Seite automatisch. In Google Chrome stehen zahlreiche Tastenkombinationen für Funktionen zur Verfügung, die offensichtlich nicht verfügbar sind. Weitere Informationen finden Sie auf der Hilfeseite unter Windows-Verknüpfungen - Google Chrome-Hilfe. Genießen!

Top