Empfohlen, 2022

Tipp Der Redaktion

Fügen Sie Text ohne Formatierung in Word ein

Microsoft Word versucht standardmäßig, die Formatvorlagen von Text beizubehalten, der von einer Quelle außerhalb von Word kopiert wird. Wenn Sie die Formatinformationen nicht manuell entfernen müssen, nachdem Sie den Text in Word eingefügt haben, können Sie Word dazu bringen, Text aus einer externen Quelle einzufügen, der standardmäßig nicht formatiert ist.

In diesem Beispiel haben wir Text aus einem Artikel auf der Help Desk Geek-Website kopiert. Markieren Sie den Text, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Text und wählen Sie im Popup-Menü die Option Kopieren .

Wenn wir den Text in Word einfügen, wurde die Formatierung aus dem Artikel beibehalten.

Word Nur als Text einfügen

Um den Text nur beim Kopieren aus einer externen Quelle einzufügen, wählen Sie Optionen auf der Registerkarte Datei .

Klicken Sie im Dialogfeld Word-Optionen im linken Bereich auf die Schaltfläche Erweitert .

Blättern Sie nach unten zum Abschnitt Ausschneiden, Kopieren und Einfügen . Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option Nur Text für Einfügen aus anderen Programmen . Sie können alle wie gewünscht ändern, aber die Standardwerte sollten für die meisten Benutzer gut funktionieren.

Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu akzeptieren und das Dialogfeld Word-Optionen zu schließen.

Kopieren Sie den Text erneut aus der externen Quelle und fügen Sie ihn in Word ein. Der Text wird ohne Formatierung eingefügt.

HINWEIS: Diese Einstellungen haben keinen Einfluss auf bereits kopierten Text in der Zwischenablage. Nachdem Sie diese Einstellungen geändert haben, müssen Sie den gewünschten Text erneut kopieren, bevor Sie ihn in Word einfügen. Jetzt müssen Sie nicht mehr alles zuerst in Notepad kopieren, bevor Sie es von dort in Word kopieren. Genießen!

Top