Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Windows TCP / IP-Dienstprogramme - Netstat, Tracert, IPconfig, NSlookup

netstat : ist ein Dienstprogramm zum Anzeigen von TCP / IP-Statistiken und Details zu TCP / IP-Komponenten und Verbindungen zu einem Host. Netstat ist nützlich, um zu überprüfen, welche Ports auf Ihrem Computer geöffnet sind, welche Netzwerkverbindungen derzeit hergestellt werden, um zu sehen, wie viele Pakete von einer Netzwerkschnittstelle seit ihrer Aktivierung behandelt wurden usw. Sehen Sie sich den folgenden Screenshot an:

Netstat -a - bietet eine Liste aller verfügbaren TCP- und UDP-Verbindungen
Netstat -e - Zeigt Details zu gesendeten Paketen an
Netstat -n - listet die aktuell verbundenen Hosts auf
Netstat -p - Erlaubt die Angabe des Protokolltyps, den Sie prüfen möchten
Netstat -r - Stellt eine Liste von Routingtabellen bereit
Netstat -s - liefert Statistiken zu IPv4, IPv6, ICMP, TCP usw.

nslookup: ist ein Dienstprogramm zum Abfragen von DNS-Tabellen. Mit diesem Dienstprogramm können Sie herausfinden, was Ihr DNS-Server oder ein beliebiger DNS-Server ist, z. B. nslookup google.com

tracert: ist ein Dienstprogramm zum Überprüfen der Konnektivität von einem Computer zu einem anderen. Sie erhalten die Details zu jedem Router, während er von einem Router zu einem anderen wechselt.

ipconfig: Stellt Informationen zu TCP / IP-Einstellungen, IP-Adresse, DNS-Server, DHCP-Server, Standard-Gateway usw. bereit. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie Netzwerkprobleme beheben möchten.

Weitere Informationen zu diesen Dienstprogrammen finden Sie in den folgenden Beiträgen:

Verwenden Sie ipconfig, um IP-Adressen freizugeben und zu erneuern

Verwenden Sie netstat, um empfangende Ports und Prozess-IDs anzuzeigen

Top