Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

7 Praktische integrierte Mac-Apps, die Sie wahrscheinlich nicht kennen

Der macOS App Store beherbergt Tausende von Apps, und Sie könnten für fast alles eine App bekommen. Wenn Sie jedoch nach neuen Apps suchen, können Sie die gängigen Mac-Apps leicht verpassen. Apple bündelt eine Menge nützlicher Apps in den Mac und heute erzähle ich Ihnen von sieben praktischen, integrierten Mac-Apps, die Sie möglicherweise nicht kennen:

1. Digitales Farbmessgerät

Es ist ein kleines Werkzeug, das die RGB- / Hexadezimalwerte einer Farbe für fast jeden Teil des Bildschirms anzeigt . Dies ist besonders hilfreich für Designer, die schnell den Wert einer beliebigen Farbe auf dem Bildschirm erhalten möchten, ohne Drittanbieter-Apps installieren zu müssen.

Um darauf zuzugreifen, öffnen Sie die Spotlight-Suche (CMD + Space) und geben Sie „Digital Color Meter“ ein.

Alternativ können Sie es auch unter "Finder" -> "Anwendungen" finden. Durch Drücken von CMD + Umschalt + C wird der Farbcode in die Zwischenablage kopiert.

2. Emoji / Unicode Viewer

Mac bietet einen einheitlichen Ort für den Zugriff auf alle Unicode-Zeichen, einschließlich Emojis. Um die Zeichenanzeige aufzurufen, drücken Sie von überall aus Strg + Befehlstaste + Leertaste. Hier können Sie alle Emojis ordentlich kategorisiert sehen. Unter ihnen tragen Emojis eine Beschreibung, mit der Sie schnell nach einem Emoji suchen können. Das ist zum Beispiel, wenn ich nach einem Emoji für "Schrei" suche -

Doppelklicken Sie einfach auf das Emoji und es wird in das geöffnete Texteingabefeld kopiert. Sie können dasselbe mit Pfeilen, Aufzählungszeichen und anderen Sonderzeichen tun. Steigere dein Emoji-Spiel, indem du genau das richtige Emoji für deine Emotionen findest!

3. Schnappen Sie sich

Zu diesem Zeitpunkt wissen Sie wahrscheinlich, dass Sie Screenshots auf einem Mac mit Tastenkombinationen (Cmd + Shift + 3) erstellen können. Mac enthält jedoch ein weiteres Dienstprogramm, mit dem Sie dem integrierten Screenshot-Tool einige ausgefallene Optionen hinzufügen können . Um auf diese zusätzlichen Optionen zuzugreifen, öffnen Sie Spotlight (Befehl + Leertaste), geben Sie "Grab" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Die Grab-App hat kein sichtbares Fenster, aber Sie können die Menüleiste von Grab oben sehen. Klicken Sie auf den Menüpunkt " Capture ". Auf diese Weise werden zwei neue Möglichkeiten zur Erfassung Ihres Bildschirms vorgestellt.

Mit der Option " Fenster " können Sie den gesamten Fensterbildschirm erfassen. Mit der Option „ Zeitgesteuerter Bildschirm “ können Sie einen Timer einstellen, um den Bildschirm nach 10 Sekunden automatisch aufzunehmen.

4. Bildaufnahme

Mit Image Capture können Sie Fotos von jedem mit USB verbundenen iPhone / iPad oder einer Digitalkamera schnell auf Ihren Mac importieren . Öffnen Sie Spotlight (Befehl + Leerzeichen), geben Sie "Image Capture" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schließen Sie Ihr iPhone / iPad / Ihre Digitalkamera an und Sie sollten sie in der Registerkarte " Geräte" auf der linken Seite sehen. Alle Fotos und Videos von Ihrem Gerät sollten hier angezeigt werden. Um die Fotos / Videos auf Ihren Mac zu kopieren, ziehen Sie sie einfach an eine beliebige Stelle auf Ihrem Mac.

Es ist wichtig zu wissen, dass Sie mit Image Capture Fotos auf Ihren Mac importieren können, nicht umgekehrt. Wenn Sie Fotos auf Ihr iPhone / iPad importieren möchten, müssen Sie iTunes oder ähnliche Alternativen verwenden.

5. Greifer

Grapher ist eines der am meisten unterschätzten Dienstprogramme auf dem Mac. Mit Grapher können Sie eine Gleichung eingeben und die dazugehörige Grafik darstellen. Es kann komplexe 2D- und 3D-Grafiken darstellen . Um es zu öffnen, geben Sie in der Spotlight-Suche „Grapher“ ein.

Es enthält auch viele 2D- und 3D-Beispielgraphen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Auf der Anpassungsseite können Sie den Linienstil der Grafik, den Pfeilstil und die Farben ändern. Grapher ist ein leistungsstarkes Werkzeug und kann für alle Mathe-Kenner da draußen sehr hilfreich sein!

6. Bildschirmtastatur

Die meisten Mac-Benutzer wissen nicht, dass ihr Mac über eine Bildschirmtastatur verfügt, obwohl ich ihnen keine Vorwürfe machen würde, da sie in den Einstellungen versteckt sind. Um die Bildschirmtastatur zu aktivieren, navigieren Sie zu „ Systemeinstellungen“ -> „ Tastatur“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „ Tastatur und Emoji-Viewer in der Menüleiste anzeigen “.

Ein Symbol ähnlich dem unten gezeigten sollte Ihrer Menüleiste hinzugefügt werden. Klicken Sie hier auf " Keyboard Viewer anzeigen ".

Jetzt sollte ein virtueller Bildschirm angezeigt werden. Die Größe kann für jeden Bildschirm angepasst werden und bleibt immer oben, sodass Sie in jedes Anwendungsfenster eingeben können.

Dies kann sehr praktisch sein, wenn eine der Tasten Ihrer Hardwaretastatur nicht mehr funktioniert oder wenn Sie nur Hardware-Keylogger verwenden, die Ihre sensiblen Daten stehlen.

7. Automator

Automator ist ein leistungsfähiges Werkzeug, das in macOS enthalten ist und mit dem Sie tägliche Aufgaben auf Ihrem Mac automatisieren können, z. B. das Umbenennen mehrerer Dateien oder das Konvertieren eines Videoformats in ein anderes. Geben Sie bei der Spotlight-Suche „Automator“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Beim ersten Durchlauf haben Sie die Möglichkeit, die Art des Dokuments auszuwählen.

Mit einem „ Workflow “ -Dokument können Sie benutzerdefinierte Workflows (Anweisungen) erstellen, die von Automator ausgeführt werden können. Mit einem „Anwendungsdokument“ können Sie denselben Workflow erstellen, er kann jedoch auch außerhalb von Automator ausgeführt werden.

Sie können die Dateien / Ordner auswählen, die Sie als Eingabe erhalten möchten, und dann bestimmte Aktionen auslösen, z. B. umbenennen. Die Option " Bibliothek " ermöglicht den Zugriff auf Dutzende von Aktionen, die ausgelöst werden sollen.

Sie können auch auf die Schaltfläche „ Record “ oben rechts klicken, um eine Reihe von Maus- / Tastendrücken aufzuzeichnen, damit Sie diese später für sich wiederholende Aufgaben „ausführen“ können.

Natürlich ist dies nur die Spitze des Eisbergs. Automator ist eine umfangreiche und leistungsfähige Anwendung. Suchen Sie im Internet nach Automator-Workflows oder stöbern Sie einfach in der App, um wirklich coole Workflows zu erstellen.

Probieren Sie diese Standard-Mac-Apps aus

Ich glaube, dass diese 7 integrierten macOS-Apps von vielen Benutzern nicht besonders bekannt sind, was sehr schade ist, da sie sicherlich sehr praktisch sind. Diese Apps sind zwar nicht für jeden interessant, aber für verschiedene Szenarien sind sie durchaus nützlich. Ich hoffe, Sie finden sie nützlich und wenn Sie der Meinung sind, dass es eine weitere Aktien-App gibt, die erwähnenswert ist, schreiben Sie bitte einen Kommentar.

Top