Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Google Keep, New Note Unter Android-App von Google

Im Jahr 2009, als Google die mutige Entscheidung traf, seinen Notebook-Dienst zu schließen, bot es anderen Diensten wie Evernote reichhaltige Möglichkeiten, als führender App- und Web-Service für die Aufzeichnung von Notizen mit einer Vielzahl von Funktionen zu dienen.

Aber nicht mehr, da Google jetzt einen brandneuen Service für Android veröffentlicht hat, den sie als Google bezeichnen. Die App ist jetzt nur auf Android-Plattformen verfügbar und Google hat keine iOS-Version der App erwähnt. Das Dashboard der App bietet die grundlegenden Funktionen zum Notieren von Notizen und verfügt über eine übersichtliche Benutzeroberfläche, die wir in Pinterest und Tumblr gesehen haben.

Eigenschaften:

1. Sie können Fotos, Listen oder Notizen hinzufügen.

Mit der App können Sie ein Foto aufnehmen und etwas hinzufügen, Listen erstellen oder benutzerdefinierte Testnotizen erstellen.

2. Nehmen Sie die Stimme auf, um eine Notiz zu erstellen

Die App verwendet das integrierte Spracherkennungstool von Google, um eine Sprachnotiz sowie übersetzten Text ins Englische oder in die Sprache Ihres Telefons zu erstellen.

3. Farbcode für Ihre Notizen, um sie mühelos zu finden

Das Verwalten Ihrer Notizen war noch nie so einfach und optisch ansprechend. Farbcodes lassen sich anhand Ihrer Prioritäten ganz einfach finden, wonach Sie suchen.

4. Mehrspalten- und Einzelspaltenansicht

Sie können Ihr Dashboard anpassen, indem Sie für Ihre Notizen eine einspaltige oder mehrspaltige Ansicht auswählen.

5. Bearbeiten und streichen Sie, um den Startbildschirm zu löschen und hinzuzufügen und Bildschirm-Widgets zu sperren

Wischen Sie mit der Notiz darüber, um sie zu löschen. Sie ist so einfach und mühelos. Sie können ein Widget sofort zu einem Benutzer hinzufügen oder sogar ein Sperrbildschirm-Widget für Android 4.2 + -Geräte haben.

6. Synchronisieren Sie Ihre Notizen und greifen Sie über das Internet darauf zu

Google sichert alle Ihre Notizen auf Ihrem Google-Laufwerk mit einem Google Mail-Konto, in dem alles in einem Ordner „behalten“ bleibt.

Da es sich um eine erste Version der App handelt, werden auf jeden Fall einige wichtige Updates angezeigt, z. B. das Hinzufügen von Google Maps zum Auffinden von Adressen, die Sie notieren, oder das Verwalten Ihrer Notiz in ein Kalenderereignis.

Mit einigen Verbesserungen kann Google definitiv zur Evernote-Killer-App auf Android werden.

Plattform: Android

Entwickler: Google

Verfügbarkeit: Kostenlos bei Google Play

Bildhöflichkeit: Google

Top